Aktuelles aus der Region

Betreuungsverein legt Fortbildungsprogramm für 2. Halbjahr vor 25. Juni 2018

Betreuungsverein legt Fortbildungsprogramm für 2. Halbjahr vor


Der Evangelische Betreuungsverein Saarbrücken und Saar e.V. bietet im 2. Halbjahr 2018 wieder Fortbildungen an. Die Angebote richten sich an Ehrenamtliche, die Familienangehörige oder andere Personen im Rahmen des Betreuungsrechts begleiten. Aber auch andere Interessierte sind willkommen. weiterlesen
Absolventen des Freiwilligendienstes 2017/18 bei Diakonie und evangelischen Kirchengemeinden. Foto: Diakonie Saar /  Stein 19. Juni 2018

45 junge Menschen für absolvierten Freiwilligendienst geehrt


Heute ehrte die Diakonie Saar gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 45 junge Menschen, die in den vergangenen zwölf Monaten einen Freiwilligendienst in diakonischen Einrichtungen und evangelischen Kirchengemeinden im Saarland absolviert haben. weiterlesen
Fotos: Diakonie Saar / Stein 18. Juni 2018

Haus der Diakonie in Neunkirchen offiziell eröffnet


„Im Haus der Diakonie bündeln wir viele Hilfeeinrichtungen unter einem Dach. Durch die kurzen Wege und die Vernetzung der Mitarbeitenden leisten wir effektive Hilfe in schwierigen Lebenslagen“, erklärte Anne Fennel, Geschäftsführerin der Diakonie Saar bei der offiziellen Eröffnung. weiterlesen
Herzen mit den Gesichter der am Gottesdienst Beteiligter wurden an den 'Baum des Lebens' gehängt. Foto: evks/ Paulus 02. Juni 2018

Organspende: „Ein unglaublicher Akt der Nächstenliebe“


Im ökumenischen Dank-Gottesdienst beim „Tag der Organspende“ in Saarbrücken machte der evangelische Klinikseelsorger Peter Sorg deutlich, wie wichtig es ist, Organe zu spenden. „Leben zu schenken, auch durch eine Organspende, das ist ein unglaublicher Akt der Nächstenliebe“, sagte er in der Predigt. weiterlesen
Wolfgang Dorp. Foto: EKiR/Meike Böschemeyer 30. Mai 2018

„Eine Chance, Nächstenliebe zu leben“


Wolfgang Dorp ist Pfarrer im Ruhestand. Vor drei Jahren bekam der 68-Jährige eine neue Niere transplantiert, nach Jahren an der Dialyse. Seitdem feiert er jedes Jahr zweimal Geburtstag. Ein Interview zum Tag der Organspende am 2. Juni. weiterlesen
Beim Empfang: (v.li) Präses Rekowski, Miniterpräsident Hans, Kirchenpräsident Schad und Landtagspräsident Toscani. Foto: Paulus 29. Mai 2018

Evangelische Landeskirchen mahnen Zusammenhalt der Gesellschaft an


Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, haben beim Jahresempfang der Kirchen im Saarland den Zusammenhalt der Gesellschaft angemahnt und nachdrücklich eine pauschale Abwertung und Diffamierung von Religionen kritisiert. weiterlesen
Das Diakonie Klinikum Neunkirchen, mit Ärztlichem Direktor Dr. Michael Weber (Vierter v.l.), freut sich über zehn angehende Ärztinnen und Ärzte.Foto: kreuznacher diakonie 23. Mai 2018

Ärztlicher Nachwuchs am Diakonie Klinikum Neunkirchen


Am 22. Mai haben zehn Medizinstudentinnen und –studenten ihr Praktisches Jahr (PJ) am Diakonie Klinikum Neunkirchen gGmbH begonnen. Dieser praktische Teil des Studiums ist in drei Tertiale eingeteilt. So haben die Studierenden die Möglichkeit, verschiedene Kliniken im In- und Ausland kennenzulernen. weiterlesen
Zurück