Kirche und Welt

Die Corona-Pandemie verschärft die ohnehin schon große Not in armen Ländern dramatisch - internationale Hilfe ist nun gefragt. Foto: Emtiaz Ahmed Dulu / Diakonie Katastrophenhilfe 18. Mai 2020

Diakonie Katastrophenhilfe: Corona verschärft Not und Hunger


Die Corona-Pandemie verschärft nach Angaben der Diakonie Katastrophenhilfe Not und Hunger in der Welt. „Millionen Menschen weltweit verlieren im Schatten der Corona-Krise gerade ihre Existenzgrundlage, weil sie schon immer prekär war“, so Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin des Hilfswerks. weiterlesen
Trotz Corona: Aktion '5000 Brote' wird wieder ausgeschrieben 29. April 2020

Trotz Corona: Aktion "5000 Brote" wird wieder ausgeschrieben


Die Aktion "5000 Brote", bei der Konfirmandengruppen in Kooperation mit lokalen Bäckereien Brote backen, wird trotz Corona wieder ausgeschrieben. Mit dem Verkaufserlös der Brote sollen Projekte in Indien, El Salvador und Äthiopien unterstützt werden. Die Aktion soll im Herbst durchgeführt werden. weiterlesen
Zurück