25. April 2024 - 19:00 Uhr

Elternabend: Bedürfnisorientierte Erziehung – Was heißt das?


Die bedürfnisorientierte Erziehung wurde in den 1980er Jahren vom amerikanischen Kinderarzt William Sears entwickelt. Die Evangelische Familienbildungsstätte stellt die Methode beim Elternabend „Bedürfnisorientierte Erziehung – Was heißt das?“ am Donnerstag, 25. April, von 19 bis 21.15 Uhr vor.

Kursleiterin Susanne Wilhelm betrachtet mit den Teilnehmenden Licht- und Schattenseiten der bedürfnisorientierten Erziehung. Dabei müssen Bedürfnisse und Wünsche unterschieden werden, damit nicht Grenzenlosigkeit und mangelnde Frustrationstoleranz die Folge sind. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Elternabend wird in Zusammenarbeit mit dem Referat Kindertageseinrichtungen der Diakonie Saar sowie der Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege durchgeführt und gefördert über das Projekt Elternschule des saarländischen Bildungsministeriums.

Info und Anmeldung bis 18. April:
Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar,
Tel. 0681 61348, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet.





Zurück