06. Mai 2020

Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD: Vorerst keine Kindergottesdienste


Der Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche in Deutschland hat vor einer vorzeitigen Wiederaufnahme von Präsenz-Kindergottesdiensten gewarnt. Die erforderlichen Auflagen ließen sich nur schwer mit der üblichen Form, mit Kinder Gottesdienst zu feiern, in Einklang bringen.

Der Vorsitzende des Gesamtverbands, Thomas Volz, und die Theologische Referentin Kirsti Geier empfahlen stattdessen, sich an den Regelungen für Kindertagesstätten udn Grundschulen zu orientieren.

Das vollständige Statement des Verbands gibt es hier zum Nachlesen.





Zurück