31. Mai 2020

Schafbrücke feiert „Zoom-Gottesdienst“ zu Pfingsten


Die Evangelische Kirchengemeinde Schafbrücke lädt am Pfingstsonntag, 31. Mai, 18 Uhr, zu einem „Zoom-Gottesdienst“ ein. In einem Meeting der Online-Plattform „Zoom“ können bis zu 100 Menschen am Online-Gottesdienst teilnehmen.

Ein Team um Prädikantin Veronika Kabis und Pfarrer Jörg Metzinger hat dieses Angebot für Erwachsene, Kinder und Jugendliche organisiert. Texte können gesprochen, Lieder gesungen und Gebetswünsche im Chat formuliert werden.

Zugangsdaten, ein Ablauf- und Liedblatt sowie eine Anleitung für den Zoom-Gottesdienst stehen auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.schafbruecke.de zum Download bereit.





Zurück