01. Juni 2022

Warum Biodiversität und Schutzgebiete?


Wanderung im Urwald vor den Toren der Stadt

Der Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken ist ein besonderes Schutzgebiet. Das künftige Wildnisgebiet liegt innerhalb des ehemaligen Saarkohlewaldes und, wie der Name schon sagt, vor den Toren der Landeshauptstadt.
Bei der Wanderung mit dem aktuellen und dem früheren Urwaldförster erfahren wir etwas über die Idee und das Konzept des Urwalds im Allgemeinen und diskutieren über Biodiversität und Schutzgebiete generell sowie deren Umsetzung im Urwald vor den Toren der Stadt.

Referenten:      Manuel Mauermann, Urwaldförster
Winfried Lappel, Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Saarland
Termin:            Mi, 01.06.2022, 17-19h
Treffpunkt:      Scheune Neuhaus
Kosten:             keine
Anmeldung:     bis 29. Mai 2022

Eine Kooperation der Evangelischen Akademie im Saarland und der Katholischen Erwachsenenbildung, Themenschwerpunkt Schöpfung.





Zurück