Andachten

Foto: Paulus 21. Juli 2018

Gott lädt ein


Elisa saß auf ihrer Terrasse. Heute war es den ganzen Tag heiß gewesen und so, wie es aussah, würde es morgen auch wieder sehr schön werden. Glutrot ging die Sonne unter und tauchte den Himmel in ein einzigartiges Szenario. Wie beeindruckend das war, dieses Farbenmeer über den gesamten Himmel. weiterlesen
Wir tun zu wenig 14. Juli 2018

Wir tun zu wenig


Das Konzept der Hölle ist mir im Grunde fremd. Ein lebendiger, liebender Gott, der alle Menschen nach seinem Bild geschaffen hat, möchte seine Geschöpfe nicht leiden sehen. Weder nach dem Tod noch davor. Aber viele Menschen leiden – und sie leiden wegen uns. weiterlesen
Spielt Seehofer Fußball? 07. Juli 2018

Michael Schäfer zu einem aktuellen Thema:

Spielt Seehofer Fußball?


Da ist Fußball-WM in Russland und viele Starkicker und Favoriten sind zu Hause. Nicht nur Deutschland und Brasilien, nicht nur Ronaldo und Messi – vielleicht auch weil sie gemeint haben, sie wären die Größten und Stärksten.

Selbst bei Bayern kommt es vor, dass sie springen wie ein

weiterlesen
Foto: Paulus 21. Juni 2018

Barbara Wehlen-Leibrock zu einem aktuellen Thema:

Die Zeit genießen


Nun sind sie endlich da, die großen Ferien. Schwimmbad, Mallorca oder Balkonien? Auf jeden Fall ausspannen und die Zeit genießen. Offen für Neues und Zeit für einander. Wenn da nicht der Weg in den Urlaub wäre. Staus auf überfüllten Autobahnen, gefühlte 100000 Mal die Frage: „Wann sind wir denn da? weiterlesen
„Wohin mit den Bildern im Kopf?“ 10. Juni 2018

Rudolf Renner zu einem aktuellen Thema:

„Wohin mit den Bildern im Kopf?“


Internetrecherchen zu Kinderpornographie, Kindesmisshandlungen, Verletzte oder sogar Tote bei Verkehrsunfällen, Häusliche Gewalt. Menschen in Berufen wie Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei haben ein erhöhtes Risiko diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf zu bekommen und daran psychisch zu erkranken. weiterlesen
Welt in Unordnung 02. Juni 2018

Michael Schäfer zu einem aktuellen Thema:

Welt in Unordnung


Manchmal gewinne ich den Eindruck, die Politik sei ein Irrenhaus: Trump und Kim, die sich erst mit Atombomben bedrohen und anschließend ziemlich beste Freunde sind. Ein Mord der Russen in Ukraine, den es gar nicht gibt. Eine Regierung in Italien, die weder die EU will, noch sich an Regeln

weiterlesen
Foto: Paulus 20. Mai 2018

Martin Vahrenhorst zu einem aktuellen Thema:

An Pfingsten dem Heilige Geist auf der Spur


„Was glaubst du vom Heiligen Geist?“, fragt der Heidelberger Katechismus. Was würden Sie antworten? Unter Gott können sich viele Menschen etwas vorstellen. Jesusgeschichten sind auch nicht gänzlich unbekannt. Aber was kann man vom Heiligen Geist erzählen? weiterlesen
Christinnen und Christen gehören in wachsendem Ausmaß in aller Welt zu den Menschen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden.Foto: evks 12. Mai 2018

Christian Weyer zu einem aktuellen Thema:

Gottes Geist macht frei


Keine Angst mehr haben, den eigenen Glauben offen zu leben und öffentlich davon zu reden – das wünschen sich viele Menschen auf dieser Welt. Sie werden um ihres Glaubens Willen verachtet, benachteiligt und verfolgt. Christinnen und Christen gehören in wachsendem Ausmaß dazu. weiterlesen
Marx und die Marxisten 05. Mai 2018

Michael Schäfer zu einem aktuellen Thema:

Marx und die Marxisten


Karl Marx wäre 200 Jahre alt geworden. Das muss gefeiert werden. Nicht nur um das touristische Feuer in Trier am brennen zu halten. Sondern aus Respekt vor einem großen Wissenschaftler. Nicht unbedingt wegen derer, die seine Lehre benutzt haben.

Marx hat analysiert und durchdacht und er

weiterlesen
Mai 28. April 2018

Christian Puschke zu einem aktuellen Thema:

Mai


„Geh aus mein Herz, und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben; schau an der schönen Gärten Zier und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben, sich ausgeschmücket haben.“ weiterlesen
Zurück